Reiserücktritt, Reiserücktrittsversicherung, Reiseversicherung

ERV – Europäische Reiseversicherung

Donnerstag, 17. November 2011

Die Europäische Reiseversicherung AG (ERV) ist mit einem Marktanteil von rund 50% der Marktführer auf dem deutschen Reiseversicherungsmarkt. Seit 2009 ist die ERV Teil des Versicherungskonzerns ERGO, in dem ihr die Reiseversicherungsagenden anvertraut sind. Das Angebot erstreckt sich von Reiseversicherungs-Gesamtpakten über Einzelreiseversicherungen bis hin zu Spezialreiseversicherungen.

Reiseversicherer, bei denen Urlaubs- und Geschäftsreisende die wichtigsten Reiseversicherungen abschließen können – von der Reiserücktrittsversicherung über die Reisgepäcksversicherung bis hin zur Auslandskrankenversicherung -, gibt es mittlerweile viele in Deutschland. Einige dieser Reiseversicherungsunternehmen sollen in den kommenden Wochen näher vorgestellt werden. Es sind dies die:

  • ERV – Europäische Reiseversicherung AG
  • URV – Union Reiseversicherung
  • Würzburger
  • Europ Assistance
  • Hanse Merkur

Die Europäische Reiseversicherung AG – ERV

Seit 2009 gehört die ERV, die Europäische Reiserversicherung AG, zur ERGO-Versicherungsgruppe, die mit einem Jahresumsatz von mehr als 20 Mrd. Euro zu den größten Versicherungsunternehmen Europas zählt. In dieser Unternehmensgruppe fungiert die ERV als Spezialist für alle Sparten der Reiseversicherungen. Der Hauptsitz des Unternehmens, im dem derzeit mehr als 260 Mitarbeiter tätig sind, liegt in München.
2008 erwirtschaftete die ERV aus Beiträgen allein in Deutschland einen Jahresumsatz von rund 250 Mio. Euro und zahlte Versicherungsleistungen um Umfang von rund 130 Mio. Euro aus. Im Jahr 2010 war die ERV mit einem Marktanteil von knapp 50% Marktführer im Bereich der Reiseversicherungen.

Geschichte:

  • 1907 begann die Firmengeschichte der ERV, als ein gewisser Max von Engel, seines Zeichens ungarischer Holzhändler, die erste Form der modernen Reisegepäcksversicherung erfand.
  • 1974 wurde das Versicherungsunternehmen in Europäische Reiseversicherung AG umbenannt.
  • Seit 2011 firmiert die Europäische Reiseversicherung unter dem Firmenlabel ERV.

Das Reiseversicherungsangebot

Die ERV bietet zahlreiche Reiseversicherungs-Produkte mit dem Schwerpunkt in den Bereichen Geschäfts- und Privatreisende an, darunter:

  • Reiseversicherungsgesamtpakete
  • Auslandskrankenversicherungen
  • Reiserücktrittsversicherungen
  • diverse weitere Reiseversicherungen (Reisegepäcks-, Reiserechtsschutz, Ticketversicherungen, etc.)

Die Reisekombiversicherungspakete offeriert die ERV sowohl für Einzelpersonen wie für Familien in den Varianten Jahres- oder Einmalversicherung und für Privat- und Geschäftsreisen. Die Reiseversicherungspakete werden aber auch für Studenten, Au-pairs, für Schüler- bzw. Reisegruppen, für Unternehmen und für Besucher (Incoming-Versicherung) angeboten.
Ähnlich vielfältig ist das Angebot auch bei den Einzelversicherungen, namentlich der Reiserücktritts- bzw. der Auslandskrankenversicherung, und im Bereich der Reisespezialversicherungen.
Alle Versicherungsnehmer der ERV können auf ein weltweites Servicenetz zurückgreifen, das aus mehr als 1.000 Mitarbeitern besteht.