Reiserücktritt, Reiserücktrittsversicherung, Reiseversicherung

Archiv für Monat März 2011

Freitag, 25. März 2011

Für den passenden Reiseversicherungsschutz der Mitarbeiter auf Auslandsreisen sind in Deutschland von Gesetzes wegen die Arbeitgeber verantwortlich. Gegen etwaige Kosten können sich Unternehmen mit den verschiedensten Reiseversicherungspakten absichern.

Donnerstag, 17. März 2011

Für Passagiere, die auf einer Kreuzfahrt umfassend geschützt sein wollen, ist ein Komplettschutzpaket die beste Wahl. Wer sparen will, der sollte hingegen Einzelversicherungen abschließen, wobei Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherungen besonders sinnvoll sind.

Freitag, 11. März 2011

Wer eine Reiseversicherung im Gesamtpaket abschließt, der hat dabei meist auch eine Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung unterzeichnet. Eine Reiseunfallversicherung ist aber nur dann sinnvoll, wenn der Reisende keine private Unfallversicherung besitzt. Reisehaftpflichtversicherung…

Donnerstag, 3. März 2011

Eine Reiserücktrittskostenversicherung – wie sie in der exakten Versicherungsterminologie heißt – versichert gegen die Kosten, die bei einem Rücktritt von der gebuchten Reise drohen. Wie lange kann aber eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen werden und wie lange gilt sie?