Reiserücktritt, Reiserücktrittsversicherung, Reiseversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung gehört zu einem unbeschwerten Urlaub! Deshalb sollte diese im Vorfeld abgeschlossen werden.

Zu einer Reiseversicherung zählen unter anderem eine Auslandskrankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung, eine Reiseabbruchversicherung und eine Reisegepäckversicherung. Durch einen Vergleich von Preisen und Leistungen kann man bei einem günstigen Abschluss viel Geld sparen.
Die Auslandskrankenversicherung übernimmt die anfallenden Kosten bei einem Krankheitsfall außerhalb des Heimatlandes. Die Reiserücktrittsversicherung trägt die Reisekosten, wenn man die Reise wegen eines Krankheitsfalles oder beruflicher Probleme nicht antreten kann. Dagegen sorgt die Reiseabbruchversicherung für die Rückzahlung des anteiligen Reisepreises bei einer vorzeitigen Heimfahrt. Eine Reisegepäckversicherung bietet sich an, wenn man mit dem Flugzeug oder der Bahn unterwegs ist. Fehlendes Gepäck wird erstattet. Ein Vergleich der Angebote hilft viel Geld zu sparen!
>>> Produkt zum Video beantragen <<<

Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktrittsversicherungen gehören zu den Reiseversicherungen, welche mit der Buchung einer Reise abgeschlossen werden sollten, vor allem dann, wenn der Reisende bereits vor Antritt des Urlaubs alle Kosten bezahlen muss. Sie übernehmen die Vorleistungen, wenn unvorhergesehene Ereignisse wie Krankheit, ein Todesfall oder auch der Verlust des Arbeitsplatzes die Reise verhindern. Vor Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sollte man einen Vergleich der Prämien sowie der dazu gehörigen Leistungen durchführen.



mehr

Reiseabruchversicherung

Wer sich gegen alle Eventualitäten, welche im Urlaub passieren können, absichern möchte, sollte eine Reiseabbruchversicherung abschließen. Diese tritt für alle Kosten ein, welche mit einem Urlaubsabbruch in Zusammenhang stehen. Reiseabbruchversicherungen finanzieren unter anderem eine vorzeitige Rückreise und erstatten den zuviel gezahlten Reisepreis für den Teil der Ferien, der verfallen musste. Die Leistungen können beispielsweise bei einem Unfall oder einem Todesfall in der Heimat in Anspruch genommen werden.



mehr

Reisegepäckversicherung

Reisegepäckversicherungen sollten vor dem Urlaub abgeschlossen werden, wenn man mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Urlaub reist und nicht sichergestellt ist, dass die persönlichen Sachen jederzeit beaufsichtigt werden können. Besonders wichtig ist eine Reisegepäckversicherung bei einer Flugreise, denn hier geht immer wieder Gepäck verloren, nicht nur durch Diebstahl, sondern auch wegen eines falschen Transports. Reisegepäckversicherungen ersetzten den Wert des gesamten mitgeführten Gepäcks, wenn eine ausreichende Deckung vereinbart wurde.


mehr

Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung übernimmt alle anfallenden Kosten bei einer Krankheit oder einem Unfall im Ausland. Auch Leistungen im Todesfall wie die Rückführung in das Heimatland sind versichert. Auslandskrankenversicherungen sind besonders vor Reisen in Länder wichtig, mit denen Deutschland kein Abkommen über Leistungen der gesetzlichen Kassen im Krankheitsfall abgeschlossen hat. Dies ist bei den meisten außereuropäischen Ländern der Fall. Ein Vergleich der Anbieter vor Abschluss ist wichtig, da sich Preise und Leistungen stark unterscheiden!



mehr
Reiserücktritt
Freitag, 11. April 2014

Es hat bereits Tradition, dass die Stiftung Warentest im Februar jedes Jahres das reichhaltige Angebot an Reiserücktrittsversicherungen genau unter die Lupe nimmt. Auch dieses Jahr gab es wieder einen großen Test von mehr als 100 Tarifen, mit interessanten Ergebnissen.

Reiseversicherung
Sonntag, 5. Januar 2014

Eine Reiserücktrittsversicherung versichert gegen das Risiko, eine gebuchten und bezahlte Reise nicht antreten zu können. Wie das Amtsgericht München nun festgestellt hat, zählt eine plötzlicher Auslandseinsatz nicht zu diesen Risiken. Andere, weit alltäglichere Risiken sind hingegen voll abgedeckt.

Reiserücktritt
Samstag, 14. Dezember 2013

Reiserücktrittsversicherungen übernehmen die Stornokosten, wenn dem Versicherten oder bestimmten anderen Personen etwas zustößt, dass den Reiseantritt verhindert. Mit dem passenden Tarif und den richtigen Vorkehrungen kann das Rücktrittsrisiko auch für den Hund versichert werden.